Behandlung

Klinisch-psychologische Behandlung fundiert auf der Spannbreite der wissenschaftlichen Psychologie, wodurch eine maximale Ausschöpfung des Wissens und der Behandlungsvarianten möglich ist.
Sie erweist sich u. a. bei folgenden Schwierigkeiten und Belastungen als hilfreich:

  • seelischen Belastungen
  • Depressionen
  • Beziehungsschwierigkeiten
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Angstzuständen
  • Zwängen
  • Orientierungslosigkeit
  • psychosomatischen Beschwerden der Krankheitsverarbeitung
  • schweren und chronischen Erkrankungen
  • allgemeinen Lebenskrisen
  • Stress
  • Burnout
  • Überforderungen im beruflichen und privaten Bereichen
  • psychologische Gesundenuntersuchung
  • Mental-Check
  • Verbesserung des Wohlbefindens und der Lebensqualität

Die Angebote richten sich an: